Planeten  Facebook.
Hallo Gast, du bist hier: ⇒ Startseite - Galerie - Planeten

Planeten


Planetenbedeckungen

  Jupiterbedeckung

Jupiterbedeckung 15.07.2012 3:40 Uhr MESZ
Zeiss AS Refraktor 100/1000 mit Canon EOS 10D, Fokalaufnahme, Bel.Zeit:1/60sek., ISO 100
Foto: Rainer Wolf und Armin Liebig  
  Jupiterbedeckung

Jupiterbedeckung 15.07.2012 4:20 Uhr MESZ
Zeiss AS Refraktor 100/1000 mit Canon EOS 10D, Fokalaufnahme, Bel.Zeit:1/15sek., ISO 100
Foto: Rainer Wolf und Armin Liebig  
  Jupiterbedeckung

Jupiterbedeckung 15.07.2012 4:24 Uhr MESZ
Canon EOS 10D, 80mm Tele, Bel.Zeit:1/60sek., ISO 400
Foto: Rainer Wolf und Armin Liebig  

Merkur

  Merkurtransit

Merkurtransit 09.05.2016 15:06 Uhr MESZ
Merkur vor der Sonnenscheibe
Objektiv: Skywatcher Esprit-80ED, Kamera: ZWO ASI 120MM-S, Filter: Daystar Intruments QUARK - H-Alüha Chromosphere
Foto: Henning Schmidt  
  Merkurtransit

Merkurtransit 09.05.2016 15:13 Uhr MESZ
Merkur (links) vor der Sonnenscheibe
Takahashi FC-100D, Lacerta Herschelprisma mit Polfilter, Projektionsaufnahme mit Televue 20 mm Plössl
Foto: Prof. Dr. Michael Lalk  
  Merkurtransit

Merkurtransit 09.05.2016 17:17 Uhr MESZ
Merkur (rechts unten) vor der Sonnenscheibe
Canon EOS 700D, ISO 200, 1/320 s, Refraktor Zeiss AS 100/1000 mit Thousand Oaks Glassonnenfilter, Fokalaufnahme
Foto: Armin Liebig  
  Merkurtransit

Merkurtransit 09.05.2016 18:57 Uhr MESZ
Merkur (rechts unten) vor der Sonnenscheibe
Canon EOS 700D, ISO 400, 1/1000 s, Binoptic Doppelrefraktor TMB 130/780 mit Astro Solar Folie ND 5,5, Fokalaufnahme
Foto: Rainer Wolf  

Venus

Venus
Venus, 08.03.2009
Teleskop: Skywatcher Newton 150/750 auf EQ3-2 mit RA-Nachführung
Okular: 25 mm Antares W70 + 5-fach TS-Apo-Barlow
Kamera: Minolta Dimage S414
Zoomeinstellung: 4fach
Empfindlichkeit: 64 ISO
Belichtungszeit: 1/45 Sek.
Methode: Okularprojektion über TS-Digiklemme
Nachbearbeitung: 13 Bilder aus 151 Rohbildern mit Giotto gemittelt, vorher RGB-verschoben, dann etwas nachgeschärft und Kontrast behandelt sowie 180 Grad gedreht.

Foto: Alko Schurr  
 

Venustransit
Venustransit 2004

Fotos: Henning Schmidt  
 

Venustransit
Venustransit 2004

Fotos: Henning Schmidt  

Mars

Mars
Mars, 25.04.2014
Teleskop: Meade LX200GPS (12 Inch) mit Baader FFC,
Methode: LRGB, Summenbild aus jeweils 2000 Bilder pro Kanal, Belichtung: 1/300 bis 1/30 sek.
AutoStakkert!2 (gestackt), RegiStax6 (geschärft),
Fitswork4 (zusammengesetzt) und Adobe PS CS2 (nachbearbeitet).

Foto: Henning Schmidt  

Mars

Mars
Mars, 25.04.2014
Teleskop: Meade LX200GPS (12 Inch) mit Baader FFC,
Methode: LRGB, Summenbild aus jeweils 2000 Bilder pro Kanal, Belichtung: 1/300 bis 1/30 sek.
Software: RegiStax5, Adobe Photoshop CS2 und Fitswork4

Foto: Henning Schmidt  

Mars

Mars
Mars, 26.02.2012
Teleskop: Skywatcher Newton 200/1000 auf EQ5 mit DK3-A Steuerung
Kamera: DMK21, RGB unter Verwendung von drei Farbfiltern (Rot, Grün und Blau)
Methode: Fotografie im Primärfokus mit 5x-Powermate bei ca. f/30
Nachbearbeitung: Mit Registax gestackt und geschärft

Foto: Alko Schurr  
 

Mars
Mars, 05.04.2010
Teleskop: TS Individual 102/1100 auf EQ5 mit DK3-A Steuerung
Kamera: Philips SPC900NC mit 5fach Powermate
Methode: Fotografie im Primärfokus mit 5x-Powermate bei ca. f/55
Nachbearbeitung: Mit Registax gestackt und geschärft

Foto: Alko Schurr  

Jupiter in Opposition

Jupiter
Jupiter am 08.03.2016
Der Jupiter stand in Opposition, so dass die Monde Io und Europa ihre eigenen Schatten fast ganz verdeckten.

Foto: Henning Schmidt  

Jupiter

Jupiter
Jupiter (Animation von ca. 3 Stunden) am 09.04.2015;
27 LRGB-Summenbilder aus je 3000 (L) bzw. 1500 (RGB) Aufnahmen pro Kanal;
jeweils 2 Zwischenbilder pro Minute gemorpht mit PaintStar;
Kamera: ZWO ASI 120MM-S;
Objektiv: Meade LX200GPS (12 Inch) mit Baader FFC;
AutoStakkert!2 (gestackt), RegiStax6 (geschärft),Fitswork4 (zusammengesetzt)
Adobe PS CS2 (nachbearbeitet) und GIF-X (animiert).

Foto: Henning Schmidt  

Jupiter

Jupiter
Jupiter (Animation von 1,5 Stunden) am 25.02.2015;
9 LRGB-Summenbilder aus je 1500 bzw. 1200 Aufnahmen pro Kanal;
jeweils 8 Zwischenbilder gemorpht mit PaintStar;
Kamera: ZWO ASI 120MM-S;
Objektiv: Meade LX200GPS (12 Inch) mit Baader FFC;
AutoStakkert!2 (gestackt), RegiStax6 (geschärft),Fitswork4 (zusammengesetzt)
Adobe PS CS2 (nachbearbeitet) und GIF-X (animiert).

Foto: Henning Schmidt  

Jupiter

Jupiter
Jupiter, 25.04.2014 (22:38 - 22:43 MESZ)
LRGB, Summenbild aus jeweils 1100 Bilder pro Kanal, Belichtung: 1/182 bis 1/45 sek.,
Meade LX200GPS (12 Inch) mit Baader FFC,
Software: RegiStax5, Adobe Photoshop CS2 und Fitswork4

Foto: Henning Schmidt  

Jupiter

Jupiter
Jupiter mit Ganymed (links) und Europa, 30.10.2012
LRGB, Summenbild aus jeweils 1200 Bilder pro Kanal, Belichtung: 1/300 bis 1/90 sek, Software: RegiStax5, Adobe Photoshop und Fitswork4

Foto: Henning Schmidt  

Jupiter
Jupiteranimation vom 30.11.2011
Es handelt sich um eine Aneinanderreihung von 18 Bildern. Die Aufnahmen dazu hat Aklo Schurr im Abstand von jeweils drei Minuten gemacht. Die reale Dauer der Animation ist also eine knappe Stunde. In der Zeit konnte man neben dem Schatten von Io auch den deutlich dunkleren Ganymed weiter außen herumziehen sehen.

Foto: Alko Schurr  
 

Jupiter
Jupiteranimation vom 11.11.2011
Sie zeigt drei Monde in ihrem Umlauf. Es handelt sich um Europa, der gerade vor den Jupiter tritt, sowie Ganymed und Io.

Foto: Alko Schurr  
 

Jupiter
Jupiter-LRGB, 03.09.2011

Foto: Henning Schmidt  

Saturn

Saturn
Saturn vom 16.07.2015 ca. 22:43 MESZ
LRGB, Summenbild aus 3000 (L) bzw. 1500 (RGB) Bildern,
Kamera: ZWO ASI 120MM-S,
Meade LX200GPS (12 Inch) mit Baader FFC,
Software: AutoStakkert!2 (gestackt), RegiStax6 (geschärft),
Fitswork4 (zusammengesetzt) und mit Adobe PS CS2 (nachbearbeitet).

Foto: Henning Schmidt  

Saturn

Saturn
Saturn, 27.02.2012
Teleskop: Skywatcher Newton 150/750 auf EQ5 mit DK3-A-Nachführung
Kamera: DMK21 mit 5x Powermate
Methode: Fotografie im Primärfokus
Bearbeitung: mit Registax gestackt, in Fitswork zum RGB kombiniert, in Gimp weichgezeichnet, nachgeschärft und zugeschnitten.

Foto: Alko Schurr  

Saturn
Saturn, 20.05.2011
Teleskop: Skywatcher Newton 150/750 auf EQ5 mit DK3-A-Nachführung
Kamera: DMK21 mit 5x Powermate
Methode: Fotografie im Primärfokus
Bearbeitung: mit Registax gestackt, in Fitswork zum RGB kombiniert, in Gimp weichgezeichnet, nachgeschärft und zugeschnitten.

Foto: Alko Schurr  

Uranus

Uranus
Saturn, 20.05.2011
Teleskop: Skywatcher Newton 150/750 auf EQ5 mit DK-3A-Steuerung
Kamera: Philips SPC900NC mit 5x Powermate
Methode: Fotografie im Primärfokus
Nachbearbeitung: Mit Registax gestackt und geschärft

Foto: Alko Schurr  

Neptun


Jupiterbedeckung Jupiterbedeckung Jupiterbedeckung  
Merkur Merkur Merkur Merkur
Venus Venus Venus  
Mars Mars    
Jupiter Jupiter Jupiter Jupiter
Jupiter Jupiter Jupiter Jupiter
Saturn Saturn Saturn  
Uranus      
Astronomischer Verein Rostock e.V.          Nelkenweg 6          18057 Rostock          Tel. 0381 493 4068          kontakt@astronomieverein.de          Impressum